Joliente meets Tunke

veröffentlicht am:
Donnerstag, 9. Dezember 2021

Joliente meets süße Tunke – schnelle Rezepte für kalte Tage

Hier bei uns in Detmold wird seit einiger Zeit getunkt. Die herzhaften Saucen zum Kochen und Grillen, regional entwickelt und produziert, finden großen Anklang und haben den Geschmackstest auch bei uns mit Bravour bestanden. Zum Kaffee passen die herzhaften Saucen natürlich nicht so gut, deswegen sind wir sehr froh, dass das Team um Marcus Schuster nun auch süße Brotaufstriche herstellt. Die schmecken in Kombination mit unseren Espressi nämlich fantastisch!

Die Aufstriche gibt es in 7 Sorten, alle sind ohne Palmöl produziert und unglaublich lecker. 

Die Sorten:

Milchschokolade mit Zimt und Nelke

Dunkle Schokolade mit Espressobohnen

Dunkle Schokolade mit sizilianischer Blutorange

Irischer Toffee mit krokantiertem Kakao

Karamell-Creme

Weiße Schokolade

Weiße Schokolade mit Pistazie und Bittermandel

Alle Sorten Tunke schmecken sowohl in Espresso, in Espresso-Milch-Getränken als auch in heißer Milch. Die Sorten mit Dunkler Schokolade, Milchschokolade und irischem Toffee eignen sich besonders gut zu Espresso und Cappuccino, die Karamell-Creme rundet Latte Macchiato sehr schön ab. Die weißen Schokoladen kommen in heißer Milch toll zur Geltung.

Wir haben alle Varianten getestet. Das Fazit: Schnell, einfach und wirklich extrem lecker! Und das sagen wir, obwohl wir unseren Kaffee natürlich am liebsten pur trinken.

Zubereitung:

Espresso-Milch-Getränke: 1 Teelöffel (gestrichen) Tunke im Espresso verrühren, Getränk anschließend ganz normal zubereiten. Alterbnative beim Vollautomaten: Tunke in die vorgewärmte Tasse geben, Getränk darauf laufen lassen.

Heiße Milch: 1 Teelöffel Tunke ins vorgewärmte Glas/Becher geben und mit heißer Milch verrühren.

Tipp: Probieren Sie Espresso und Cappuccino zunächst mit einem halben Teelöffel Tunke, damit Ihnen der Geschmack nicht zu intensiv wird.

 

Die Tunke gibt es unter anderem bei uns in Detmold im Shop, für unsere Geschäftskunden verschicken wir sie auch gerne mit dem Kaffee.

 

Mehr Infos gibt es hier: https://marcus-schuster.de/

und hier: https://www.tunke-shop.de/kategorie-1/unser-kleines-suesses-glas/

und wir beantworten Ihnen natürlich auch gerne alle Fragen.

 

Wir wünschen viel Spaß beim Probieren!

Bleiben Sie interessiert und informiert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter zu den Themen Kaffeewissen, Gastronomie, Trends, Aktuelles, Rezepte & Zubereitung und alle Neuigkeiten rund um die Branche und JOLIENTE.

Diese Beiträge könnten
Sie auch interessieren

Mühle einstellen: Wie Sie den perfekten Mahlgrad finden

Mühle einstellen: Wie Sie den perfekten Mahlgrad finden

Egal ob im privaten Bereich oder in der Gastronomie: wer guten Kaffee mit der Siebträgermaschine zubereiten will, muss wissen, wie man eine Mühle einstellt. Wie das geht und warum ein einmaliges Einstellen einer Mühle nicht ausreicht, erfahren Sie hier.

Der Kaffeepreis: Hintergründe, Erklärungen und eine Prognose

Der Kaffeepreis: Hintergründe, Erklärungen und eine Prognose

Der Kaffeepreis ist auf einen hohen Niveau - und wird wohl auch dort bleiben   In den letzten Monaten geisterte es immer mal wieder durch die Presse und nach und nach macht es sich auch beim Endverbraucher bemerkbar: Der Kaffeepreis steigt, allein seit April...

Milchalternativen im Kaffee – welche darf es sein?

Milchalternativen im Kaffee – welche darf es sein?

Vegane Milchalternativen werden immer beliebter   Nicht nur zu Hause im Müsli sondern auch im Cappuccino im Lieblingscafé steigt die Nachfrage nach Hafermilch und Co. Die Gründe hierfür sind vielfältig, nicht nur Veganer:innen setzen auf die Alternativen. Auch...